. .

Finissage: Verhext und verteufelt

29. Mai 2016, 11:15 Uhr

Der Teufel ist die Verkörperung des Bösen per se. Je nach historischer Epoche tritt er jedoch in einem spezifischen Gewand auf. In der Frühneuzeit trägt er einen Ziegenbart, Hörner und geht auf Bocksfüssen. Seine Gespielinnen, die Hexen, reiten derweil auf einem Besen. Woher kommen diese Zuschreibungen und weshalb können sie sich bis heute halten? Die Kulturwissenschaftlerin Ina Boesch geht auf Spurensuche.
CHF 10.–/8.– inkl. Ausstellungseintritt. Anschliessend Apérobar im Garten

Vernissage: Werkschau Inas Halabi

17. Juni 2016, 18:30 Uhr

Eröffnung der Werkschau der palästinensischen Künstlerin Inas Halabi, Artist in Residence des Gästeateliers Krone Aarau. 
Mit einem Grusswort der Stadtpäsidentin Jolanda Urech.
In Anwesenheit der Künstlerin.

Künstlerinnen-Gespräch mit Inas Halabi

22. Juni 2016, 12:15 Uhr

Kunst über Mittag: Inas Halabi, Artist in Residence des Gästeatelier Krone Aarau im Gespräch mit Josiane Imhasly (Forum Schlossplatz)

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print