. .

Architekturfotografie zwischen Interpretation, Dokumentation und Promotion

04. September 2016, 11:15 Uhr

Urs Stahel, freier Kurator und langjähriger Direktor des Fotomuseum Winterthur spricht mit dem Fotografen Thomas Flechtner und der Architektin Gundula Zach (Zach + Zünd, Zürich) über die Ansprüche an die Architekturfotografie und ihre Funktionen. Während Hélène Binet das Schaffen unterschiedlicher Architekten über Jahre hinweg interpretiert, hat Flechtner unter anderem Pressebilder mit Bauten von Peter Zumthor realisiert.
Fr. 10.–/8.– inkl. Ausstellungseintritt

Architektur publik gemacht

15. September 2016, 19:15 Uhr

Architektur ist ganz wesentlich auf die Fotografie angewiesen. Das Bild lässt sich reproduzieren, bevorzugt in Publikationen. Doch bis es soweit ist, durchläuft es einen harten Prozess der Auslese. Caspar Schärer, Redaktor bei «werk, bauen + wohnen», gibt einen Einblick in die Praxis der Architekturpublizistik.
Fr. 10.–/8.– inkl. Ausstellungseintritt

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print