Demnächst

Agenda

  1. CYCLOTON

    Details zu CYCLOTON
  2. Cinema Sud: «Rafiki»

    Details zu Cinema Sud: «Rafiki»
  3. Cinema Sud: «Sibel»

    Details zu Cinema Sud: «Sibel»
  4. Vernissage: Paul Nizon. Arm in Arm mit der bildenden Kunst

    Details zu Vernissage: Paul Nizon. Arm in Arm mit der bildenden Kunst
  5. Lesung und Chansons: Das Jahr der Liebe

    Details zu Lesung und Chansons: Das Jahr der Liebe
  6. Öffentliche Führung

    Details zu Öffentliche Führung
  7. Quarto: Das Ganze des Schreibens

    Details zu Quarto: Das Ganze des Schreibens
  8. Lesung und Chansons: Das Jahr der Liebe

    Details zu Lesung und Chansons: Das Jahr der Liebe
  9. Lesung und Chansons: Das Jahr der Liebe

    Details zu Lesung und Chansons: Das Jahr der Liebe
  10. Bice Curiger im Gespräch mit Reto Sorg

    Details zu Bice Curiger im Gespräch mit Reto Sorg
  11. Finissage: Exkurs aus der Enge

    Details zu Finissage: Exkurs aus der Enge
15. Aug 2019 21:00
Veranstaltung

Cinema Sud: «Sibel»

Vorschaubild fürCinema Sud: «Sibel»

Das solarbetriebene Openair-Kino der Helvetas rollt in zwei Veloanhängern an, tankt den nötigen Strom mit Solarpanels und lässt Sie im Garten des Forum Schlossplatz 
einen lauschigen Abend mit Filmen aus dem globalen Süden erleben. Bei Regen werden die Filme in der Remise gezeigt.

Nicht vergessen die eigenen Sitzgelegenheiten mitzubringen!

Programm

  • Donnerstag, 15. August, 21 Uhr
    SIBEL von Guillaume Giovanetti & Çagla Zencirci, 2018, 95 Min, Türkei, Ov/d

Sibel lebt zusammen mit ihrem Vater und ihrer Schwester in einem türkischen Bergdorf. Sie ist seit ihrer Kindheit stumm, kann jedoch in einer in der Region verbreiteten Pfeifsprache kommunizieren. Die junge Frau widersetzt sich den patriarchalen Strukturen der Dorfgemeinschaft und verbringt viel Zeit alleine in den Wäldern auf der Suche nach einem Wolf, der dort den Gerüchten nach umherstreift. Dabei trifft sie auf einen Fremden, der sich in den Wäldern versteckt.

×