Demnächst

Agenda

  1. Vernissage Yara Kassem Mahajena

    Details zu Vernissage Yara Kassem Mahajena
  2. Yara Kassem Mahajena «Ahmad, Mohammed and Hamdan»

    Details zu Yara Kassem Mahajena «Ahmad, Mohammed and Hamdan»
  3. «Klub Fritto Misto»: Teil 1 – Das Korkenziehen

    Details zu «Klub Fritto Misto»: Teil 1 – Das Korkenziehen
  4. remise! «Klub Fritto Misto»

    Details zu remise! «Klub Fritto Misto»
  5. Mit Haut und Haar

    Details zu Mit Haut und Haar
  6. Schärli & Zytynska: duoplus II mit Lauren Newton

    Details zu Schärli & Zytynska: duoplus II mit Lauren Newton
  7. Schärli & Zytynska: duoplus II mit Valeria Zangger

    Details zu Schärli & Zytynska: duoplus II mit Valeria Zangger
  8. Schärli & Zytynska: duoplus II mit Jonas Kocher

    Details zu Schärli & Zytynska: duoplus II mit Jonas Kocher
  9. Schärli & Zytynska: duoplus II mit Fritz Hauser

    Details zu Schärli & Zytynska: duoplus II mit Fritz Hauser
  10. Schärli & Zytynska: duoplus II mit Marina Tantanozi

    Details zu Schärli & Zytynska: duoplus II mit Marina Tantanozi
  11. Schärli & Zytynska: duoplus II mit Kevin Sommer

    Details zu Schärli & Zytynska: duoplus II mit Kevin Sommer
  12. Schärli & Zytynska: duoplus II mit Klara Germanier

    Details zu Schärli & Zytynska: duoplus II mit Klara Germanier
  13. Schärli & Zytynska: duoplus II mit Mathilde Raemy

    Details zu Schärli & Zytynska: duoplus II mit Mathilde Raemy
  14. Schärli & Zytynska: duoplus II mit Jacques Widmer

    Details zu Schärli & Zytynska: duoplus II mit Jacques Widmer
Haus zum Schlossgarten

Hausgeschichten

Vorschaubild fürHausgeschichten

Das Haus zum Schlossgarten hat viel erlebt: In seinen Räumen wurde gearbeitet, getagt, gewohnt und getanzt. Seit 1994 ist es das Zuhause des Forum Schlossplatz. «Hausgeschichten» geht den zahlreichen Nutzungen und Identitäten des Hauses nach: vom Gartenhäuschen zum ersten Bundeshaus der Schweiz, bis hin zur Ärztevilla und schliesslich zur Kulturinstitution. Die interaktive Führung (mit oder ohne Smartphone) macht die altehrwürdige Residenz zum Erlebnisort, der Geschichte und Geschichten über private und öffentliche Räume erzählt.

Das Publikum darf auf eigene Faust erkunden: Verteilt im ganzen Haus befinden sich einzelne Stationen, die eine oder mehrere «Hausgeschichten» erzählen. Immer wieder kommen neue Erkenntnisse hinzu, Stationen werden ausgewechselt und neu platziert, denn der Fundus an spannenden Geschichten rund um das fast 300-jährige Haus ist scheinbar unerschöpflich.

  • Das Angebot kann während unserer Öffnungszeiten jederzeit eigenständig erkundet werden.
  • Schulklassen können die «Hausgeschichten» als interaktive Führung buchen.
  • Falls Sie Interesse an einer privaten Führung zum Haus und seinen Geschichten haben, schicken Sie uns ein Mail an info@forumschlossplatz.ch
Galerie
×