Aktuell

Agenda

  1. Residenz Residenz: Leo Hofmann und Benjamin van Bebber

    Details zu Residenz Residenz: Leo Hofmann und Benjamin van Bebber
  2. Einblick in die Residenz: Sarina Scheidegger

    Details zu Einblick in die Residenz: Sarina Scheidegger
  3. Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Klaus Merz

    Details zu Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Klaus Merz
  4. Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Hans Koch

    Details zu Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Hans Koch
  5. Julian Vogel: CHINA SERIES

    Details zu Julian Vogel: CHINA SERIES
  6. Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Co Streiff

    Details zu Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Co Streiff
  7. Werkschau Artist in Residence

    Details zu Werkschau Artist in Residence
  8. Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Saadet Türköz

    Details zu Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Saadet Türköz
  9. Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Jean-Jacques Pedretti

    Details zu Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Jean-Jacques Pedretti
  10. Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Dominique Girod

    Details zu Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Dominique Girod
08. Apr 2021 18. Apr 2021
Ausstellung

Residenz Residenz: Marinka Limat

Vorschaubild fürResidenz Residenz: Marinka Limat

Während «Residenz Residenz» beherbergt das Forum Schlossplatz sechs Künstler*innen für jeweils zehn Tage. Das Publikum ist eingeladen, an diesen fünf künstlerischen Annäherungen an einen aussergewöhnlichen Ort teilzunehmen.

Das Anstossen unerwarteter Begegnungen gehört schon immer zur Handschrift von Marinka Limat. Für ihre Residenz im Forum Schlossplatz kommt die Performance-Künstlerin mit dem Projekt «Escale» nach Aarau. «Escale» ist ein mobiler Raum, den Marinka Limat aufstellt, um den Menschen einen Zwischenhalt (so dass deutsche Wort für Escale) anzubieten. Als offener Aktionsraum kreiert die Künstlerin mit ihrem Pavillon einen Ort der Begegnung. Sie selbst ist dabei umtriebige und zugleich unaufdringliche Gastgeberin. Mit verschiedenen spielerischen Ansätzen untersucht die Künstlerin das Moment eines Gegenübers und ermöglicht ihren Gästen Austausch.

Kommen Sie vorbei und machen Sie einen Zwischenhalt im und vor dem Forum Schlossplatz!

Öffnungszeiten: Montag, 12.4. – Samstag, 17.4. jeweils 14 - 18 h

Marinka Limat (*1983)

ist Performance-Künstlerin. Im Mittelpunkt ihrer Praxis steht das «Zwischen-Menschliche». Mit ihrer Arbeitsweise bewegt sie sich an den Grenzen des Performativen: Zu Fuss legt sie lange Strecken im Namen der Kunst zurück, bringt Kunst in den Alltag der Menschen und sieht Begegnungen als Kunstmomente. Sie lebt und arbeitet in Freiburg.

×