Aktuell

Agenda

  1. Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Jean-Jacques Pedretti

    Details zu Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Jean-Jacques Pedretti
  2. «my home is my castle»: Juju-Workshop für Kinder und Erwachsene

    Details zu «my home is my castle»: Juju-Workshop für Kinder und Erwachsene
  3. Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Dominique Girod

    Details zu Schärli & Zytynska «duoplus»: Musik am Mittag mit Dominique Girod
  4. Home Sweet Home: «Havanna – Die neue Kunst, Ruinen zu bauen»

    Details zu Home Sweet Home: «Havanna – Die neue Kunst, Ruinen zu bauen»
  5. Öffentliche Führung: Interieur oder Homestory?

    Details zu Öffentliche Führung: Interieur oder Homestory?
  6. Stubenkonzert

    Details zu Stubenkonzert
  7. Home Sweet Home: «Garagenvolk»

    Details zu Home Sweet Home: «Garagenvolk»
  8. Raumlabor Remise

    Details zu Raumlabor Remise
  9. Finissage «my home is my castle»: So we live

    Details zu Finissage «my home is my castle»: So we live
17. Dez 2021 23. Jan 2022
Ausstellung

Raumlabor Remise

Ein Projekt des Forum Schlossplatz mit der Neuen Kantonsschule Aarau

Vorschaubild fürRaumlabor Remise

Von August 2021 bis Februar 2022 erarbeitet die 3. Schwerpunktfachklasse Bildnerisches Gestalten der Neuen Kantonsschule Aarau gemeinsam mit dem Forum Schlossplatz das Projekt «Raumlabor Remise».

Vernissage: Donnerstag, 16. Dezember 2021, 18 Uhr

Das Projekt fokussiert auf räumliches Gestalten und Experimentieren sowie Konzepte, Ideen und Theorien des Raums. In der Remise planen die Schüler:innen ein eigenes Ausstellungsprojekt und setzen es um. Im Verlauf des Projekts treffen sie auf verschiedene Personen aus dem Kulturbereich, lernen die Berufsfelder «Kurator:in», «Künstler:in », «Szenograf:in» und «Kunsthistoriker:in» kennen. Der Atelierraum der Remise wird für die Jugendlichen während der Projektdauer zum zweiten Arbeitsort. Hier können sie sich aufhalten, besprechen, Präsentationen vorbereiten oder Materialexperimente durchführen. Am 16. Dezember wird die Ausstellung mit einer Vernissage feierlich eröffnet und ist bis Ende Januar 2022 in der Remise des Forum Schlossplatz für alle Interessierten öffentlich zugänglich.

Dabei steht den Schüler:innen das Ausstellungsarchiv des Forum Schlossplatz als inhaltlicher Fundus zur Verfügung: Bereits im August fand das «Unboxing» der Archivschachteln statt und gab Einblick, welche Ausstellungen sich im Forum Schlossplatz bereits mit dem Thema «Raum» beschäftigt haben. Im Anschluss besuchten die Künstler:innen Olivia Wiederkehr, Lea Schaffner und Roman Sonderegger die Klasse: Sie berichteten über ihre Arbeitsweise und ihren Umgang mit der Thematik und dem Ausstellungsraum. Die drei stehen den Schüler:innen nun mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Ausarbeitung der gestalterischen Arbeiten geht. Wir sind gespannt, was dabei entsteht!

Das Projekt wird im Rahmen des Fördergefäss «Prozessor» der Fachstelle Kulturvermittlung, Departement Bildung, Kultur und Sport, Kanton Aargau finanziell unterstützt. Wir danken für die Unterstützung!

Projektleitung: Anna Schiestl in Zusammenarbeit mit Lucia Schnüriger und Eliane Bärtschi.

Galerie
×