Archiv

  1. Ausstellungen im Jahr 2022

  2. Ausstellungen im Jahr 2021

  3. Ausstellungen im Jahr 2020

24. Mär 2022 03. Apr 2022
Ausstellung

Residenz Residenz: Theater Marie

Vorschaubild fürResidenz Residenz: Theater Marie

Veranstaltungen

  • 31. Mär 2022 Tafelrunde: Theater Marie
  • 03. Apr 2022 Performance: Theater Marie

Das Forum Schlossplatz lädt im Rahmen von «Residenz Residenz» Kunstschaffende dazu ein, in den hauseigenen Räumen zu residieren. Die Villa «zum Schlossgarten» wird zur Bleibe, zum Atelier und zur Bühne zugleich. Residieren? Das heisst ankommen, entdecken, wohnen, arbeiten, präsentieren und weitergehen.

Während dem Projekt gibt es keine regulären Öffnungszeiten. Besuchen Sie uns an den Tafelrunden und Performances.

Als Kompetenzzentrum für Theaterproduktion ist das Theater Marie einzigartig in der freien Theaterszene der Schweiz. Aktuell bestehend aus einem Leitungsteam, fest angestellten Mitarbeiter:innen und einem grossen Pool freischaffender Menschen, funktioniert es in vielen Dingen kollektiv. Als Tourneetheater arbeitet es eng mit anderen Institutionen, insbesondere Gastspielhäuser der freien Szene zusammen.

Schon oft hat das Kollektiv Formate für seine Projekte gewählt, die keine klassischen Theatersettings sind: Sie haben Räume mittels Audiowalk für die Ohren erfahrbar gemacht, Orte über längere Zeit bewohnt, oder ein Stück in den digitalen Raum verlegt. Die künstlerische Leitung bildet den Kern des Theater Marie und geht 2022 ins zehnte und letzte Jahr (ab Sommer 22 übernimmt ein neues Leitungsteam). Zum Abschluss ihrer Aktivität residieren Patric Bachmann, Andreas Bächli, Olivier Keller, Sophia Senn, Daniel Steiner im Forum Schlossplatz.

www.theatermarie.ch

Galerie
×