Archiv

  1. Ausstellungen im Jahr 2014

  2. Ausstellungen im Jahr 2013

  3. Ausstellungen im Jahr 2012

  4. Ausstellungen im Jahr 2011

  5. Ausstellungen im Jahr 2010

20. Okt 2013 15. Nov 2018
Ausstellung

Re:Public Domain Matinée

Die Welt vor 70 Jahren gehört dir!

Vorschaubild fürRe:Public Domain Matinée

70 Jahre nach dem Tod einer Autorin oder eines Künstlers werden dessen/deren Werke gemeinfrei: so beispielsweise die Malereien von Paul Klee und Fritz Baumann, alle Bücher und Texte von James Joyce, Robert Musil und Sophie Hämmerli-Marti sowie sämtliche Songs von Jelly Roll Morton, Blind Boy Fuller, die Filme von Germaine Dulac als auch das fotografische Werk von Tina Modotti und Annemarie Schwarzenbach.

Unter dem Titel Re:Public Domain finden in Genf, Zürich, Bern und Aarau Veranstaltungen statt, in der
16 zeitgenössische Urheber/innen eingeladen sind, ihre Neubearbeitungen von gemeinfreien Werken vorzustellen.
In der Re:Public Domain-Matinee im Forum Schlossplatz warten Kunstschaffende mit Live-Musik und Filmvertonungen auf und präsentieren interaktive Installationen, Performances, Screenings und Bilder als Neuinterpretation von historischen Werken. Im Shop vor Ort können originale Bearbeitungen kostenlos oder preisgünstig erstanden werden. Der Public-Domain-Sonntag richtet sich auch an Familien. Während des ganzen Tages wird ein Brunch angeboten.

×