Archiv

  1. Ausstellungen im Jahr 2004

  2. Ausstellungen im Jahr 2003

  3. Ausstellungen im Jahr 2002

  4. Ausstellungen im Jahr 2001

  5. Ausstellungen im Jahr 2000

31. Aug 2002 03. Nov 2002
Ausstellung

Jean Rudolf von Salis

Eine Stimme der Geschichte

Vorschaubild fürJean Rudolf von Salis

Von Berufs wegen war er Historiker, doch die Zeitumstände machten J.R. von Salis (1901 – 1996) zu einem wichtigen Zeugen des 20. Jahrhunderts. Durch die Radiosendung «Weltchronik» wurde er während des Zweiten Weltkrieges im In- und Ausland zur Berühmtheit. Er galt als vertrauenswürdige intellektuelle Instanz und als schweizerische Integrationsfigur. Schossherr von Brunegg und Professor, heimlicher Politiker und «Homme de lettres», Künstlerfreund und «Stimme der Nation»: Das Forum Schlossplatz nimmt die schillernde Persönlichkeit J.R. von Salis zum Anlass, um interessante bis brisante Momente der jüngeren Geschichte darin zu spiegeln.

Konzept und Realisation: Sibylle Birrer und Dominik Sauerländer

×